Sonntag, 22. Dezember 2013

Spiel






Hier lässt sich spielend die Welt meiner Kunst erforschen. Fantastisches, Surreales, Reales, Unglaubliches.....Mit einem Klick auf ein beliebiges Bild zoomt man das Kunstwerk heran. Ein weiterer Klick auf den Kreisrunden Pfeil dreht das Bild. Der Titel wird ersichtlich. Sie erhalten Beschreibung und Detailansicht / Weiterleitung auf meine Website durch klicken auf " mehr Infos zum Bild "
Zurück geht es: Wieder auf den kreisrunden Pfeil, Bild dreht, klicken auf eine beliebige Fläche. Weitere Ansichten folgen durch Klicken auf den Pfeil neben den Bildern...probieren Sie es einfach aus...Es ist ein Spiel. Viel Erfolg

Mittwoch, 5. September 2012

Das goldene Handwerk

Das goldene Handwerk

Jedes Handwerk schließt die Kunst in sich ein und je mehr und glücklicher es bemüht ist,
das Nützliche mit dem Schönen zu verbinden wird das Handwerk zur Kunst.

Wir alle haben eine bestimmte Vorstellung von der Kunst.
Um ein ausgeglichene Arbeit führen zu können,
müssen wir grundsätzlich mit dem Kunstwerk zufrieden sein.
Es annehmen wie es ist.
Wir befinden uns in einem Lernprozess.
Wenn wir stolz sind, trauen wir uns, wir selbst zu sein.
Dann leisten wir auch am meisten.
Wenn wir uns unseres Kunstwerkes schämen,
versuchen wir es zu verbergen.
Das macht uns unleidlich. Wenn wir nie ein Lob hören,
wie sollen wir dann wissen, dass wir anerkannte und geschätzte Menschen und Künstler sind?
Gleiches gilt für jeden von uns, der seine Beziehungen zu anderen verbessern will:
Zeige dich verständnisvoll und suche bei deinem Mitmenschen nach Eigenschaften,
die du loben und bewundern kannst und dann,
dann tue es auch.

Ein Lob bewirkt bei guten Seelen Wachstum.
Bei schlechten Seelen bewirkt ein Lob, dass sie schrumpfen.
Jeder Abschied wird zu einem Gewinn,
wenn der Abschied die Geburt einer schönen Erinnerung bedeutet.

Die Erkenntnis
Über Ihren Besuch in meiner Galerie freue ich mich.

Jeder Mensch ein Künstler?

Für manchen ist der Weg in die Kunst eine Ausflucht für ein gescheitertes Lebensmodell.
Viele Menschen stoßen beim betrachten von Kunstwerken an die Grenzen ihres Kunstverständnisses.
Mit der Begründung, dass ein Künstler, Künstler ist, weil er eine akademische Bildung besitzt, oder, dass jeder Mensch ein Künstler ist, lässt sich sicherlich keine Erklärung für dieses Phänomen finden. Möchte man hier den Menschen durch die Blume sagen, dass er schlichtweg zu einfältig ist um das Gezeigte zu verstehen?
Eine absolute Voraussetzung für den "Künstler" und die Kunst ist die Kreativität.
Jeder Mensch schöpft aus sich selbst, und die Frage muss erlaubt sein, ob damit alle Vorbedingungen erfüllt sind.
Viele Menschen haben die Begabung der Kreativität und können ihre Ideen wirkungsvoll umsetzen. Es ist genau dieser Prozess der Verwirklichung, der gut ausgebildet sein sollte, um die hohen Anforderungen, die eine Kommunikation mit seinen Mitmenschen über dieses Medium verlangt, zu erfüllen
Dem menschlichen Ausdruck , in seiner ureigensten unverfälschten Form eine Basis zu geben auf der ein Dialog über das gesprochene Wort hinaus möglich ist, bedarf einer ausgefeilten Technik


Angst, Astrologie, Ölgemälde, Esoterik, Glaube, Horoskop, Interpretationen, Katharina Von Medici, Künstler, Kunst, Kunst entdecken, Leinwand, Malerei, Nostradamus, Orakel, prophezeiung, Sternzeichen, Weissagung, Zukunft



Stark ist die Kraft den persönlichen Untergang durch die Energie der Gedanken herbeizuführen. Welche Mechanismen wirken lesen Sie hier
weiter bei WordPress


Vom Potential her ist jeder Mensch in seinem Sektor ein Künstler.
Fragen die sich ein Künstler stellen muss:
Habe ich mein Talent erkannt? Habe ich meinen Potenzial entfaltet? Wie wichtig ist mir die Verständigung? Benutze ich meine Fähigkeiten zum Selbstzweck? Welche Botschaft, welche Philosophie versteckt sich in meiner Kreativität?
Wie betrachte ich die Welt? Analytisch oder verspielt? Habe ich den Menschen wirklich etwas zu sagen? Werden sie es verstehen? Darf ich die große Bühne schon betreten?

Maulhelden knicken schnell unter der Last ihres leeren Geplappers zusammen.
Persönlichkeit, Konzept und Zufall sollten eine homogene Einheit bilden.
In jede Tätigkeit lässt sich eine Prise Kreativität einstreuen.
Um sich nicht dem Gespött auszusetzen, sollte man sich jedoch nicht kurzerhand zum Künstler erklären

Jeder Mensch ist auf seine Weise ein Künstler, nicht jeder möchte als solcher bezeichnet werden noch davon leben müssen! Den Lebensweg als Künstler zu gehen erfordert nicht nur eine heitere Gelassenheit in der Lebensauffassung.
Jeder Mensch ist Künstler, Politiker, Priester, Philosoph. Hat man den Menschen wirklich etwas zu sagen? Werden sie es verstehen? Darf ich die große Bühne schon betreten?
Ein Lebenskünstler wohnt in jedem von uns! Jeder Mensch könnte ein Künstler sein!


Architektur, bildende Kunst, Bildhauerei, Bleistiftzeichnung, Epik, Gemälde, Grafik, Graphik, Kunst und Handwerk, Kunstgeschichte, Kunstwerke, Malerei, Museum, Plastik, Realismus, Schöpfung, Stilarten, Werk, Zeichnung, Zeitgenössische Kunst


Künstler die sich etabliert haben werden als marktmanipulierte Malknechte, als Prostituierte der Kultur beschimpft denen als einzige Motivation das Geld dient. Es geht auch anders. Lesen Sie
weiter bei WordPress

Freitag, 7. Januar 2011

...

Dialoge mit den Kräften des Universums



Im Frühling eröffnen sich viele neue Möglichkeiten der Kunst frische „Farben und Inhalte“ zu verleihen,
neuen Lebensmut und Freude bei der Arbeit zu schöpfen,
sich vom Herzen berühren, leiten und inspirieren zu lassen
und dabei zu erkennen Kunst macht Empfindungen sichtbar.
Leider kommen die Menschen in misslungenen Arbeiten um, die allesamt Kunstwerke sein könnten,
Die Leidenschaften sind längst aus dem Handlungsprozess Arbeit verschwunden.
Wenn ich mir Kunst betrachte, langweilen mich die Streifen, Quadrate, öden Flächen, monochrome Arbeiten oder gegenstandslose Kompositionen.
Kunst ist die Sprache einer Seele, die in stürmischer Leidenschaft das Leben bewegt,
und mich in tiefes Nachsinnen versenkt,
Raserei und Besonnenheit, Ruhe und Unruhe, alles finde ich in ihr.
Als Schöpfer befinde ich mich auf der Suche nach Dialog und Verschmelzung
mit den gestalterischen Kräften dieses Universums.

Irrlichter – Ölgemälde von R.R.Repczuk


Diesen Dialog führe ich weiter auf meiner Website. Ein Besuch der sich für Sie lohnen sollte!

Aktuelle Beiträge

Spiel
Hier lässt sich spielend die Welt meiner...
Roland Rafael Repczuk - 22. Dez, 01:20
Das goldene Handwerk
Das goldene Handwerk Jedes Handwerk schließt...
Roland Rafael Repczuk - 5. Sep, 18:25
Jeder Mensch ein Künstler?
Für manchen ist der Weg in die Kunst eine Ausflucht...
Roland Rafael Repczuk - 5. Sep, 18:15
Dialoge mit den Kräften...
Dialoge mit den Kräften des Universums Im Frühling...
Roland Rafael Repczuk - 7. Jan, 12:27

Feeds

Lebensimpulse und Präzision
Lebensimpulse und Präzision
4. Apr, 15:45
Zweifel
Zweifel
21. Jan, 20:54
Art & Sensualité - Triomphe de la joie
Cliquez ici pour voir plus de peintures Art &...
6. Mai, 14:48
Analphabeten
Zu dem Gemälde ......klicken sie hierZur Webseite...
5. Mai, 19:58
Gott – Seine größten Fehler!
Zu dem Gemälde ......klicken sie hierZur Webseite...
4. Mai, 12:44
Le coeur artificiel - la peinture allemande
  La robe de mariée      ...
23. Mrz, 22:00
Kunst & Moral
  Kunst darf Nichts, Kunst macht Alles....
20. Nov, 20:44
Kunst-Arte.eu
Repliktografien von Roland Rafael Repczuk.  ...
11. Nov, 20:56
Auf zu den Sternen
  In mir fließt das Blut des Wanderers....
8. Nov, 20:05
Kunst & Moral | ART-I-GO Provokationen in der Kunst
<a href="http://www.blogigo.d e/Artigo/Kunst-Moral/3/#.U V1-KfSUf6A.blogger">Kunst. ..
New Surrealism - Art-icles
<b>Web-Log von <a href="http://www.roland-ra fael-repczuk.de/"...
Die Geheimen Tagebücher
Am große Ozean <br /> <br />...
schwarze Löcher
Sichtweisen <br /><br />Irrelevant was...
Traum und Wirklichkeit
Der Sinn liegt in dem was wir sehen, in uns und dem...
Der Garten Eden
<br /><br /><br /><a href="http://www.roland-ra fael-repczuk.de/gemaelde-g alerie-filigraner-surreali smus-fantastischer-realism us-kunst.html#opusdei"><im g...
Die Rechtschaffenheit der Selbstherrlichkeit
<div style="margin-bottom: 0cm;">Kunst und...
Slideshow
<DIV> <br /><OBJECT width="400" height="240"...
„Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz war und...
„Wenn ich eine Weile ohne Lust und ohne Schmerz...

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Suche

 

Status

Online seit 2088 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Dez, 01:20

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Das goldene Handwerk
Ein Lebenskünstler wohnt in jedem von uns
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren